.
.
Kom. Spielmannszugleitung
Andreas Nüchter

Katrin Filberth

Pfeiferl
Walter Steindlmüller
SPZ-Gründungsmitglied
Urgestein des SPZ

Becken + Schlaginstrumente
(Tambour i. Res.)
Thomas Filberth
GSK Leutnant Zahlmeister

Paradetrommel
Julius Bodler

Lyra
Gottfried Möderl
Ausbilder

Paradetrommel
Tambour
voriger (li.) u. aktueller (re.)






Lisa

Pfeiferl
inaktiv
Christian Möderl

Basstrommel
inaktiv


Herzlich willkommen  auf unserer Infoseite zum
.
.
Tambour + Ausbilder
Ludwig Scheck

Paradetrommel
Lisa-Marie Reisinger
Ausbilderin

Pfeiferl + Lyra
Ehren-Tambour
Helmut Schmidt
Ausbilder u. Tambour i.Res.

(War 42 Jahre unser Tambour!
DANKE Helmut)
Ehren-Oberjäger
Manfred Ritter
SPZ-Leitung i.Res.

(War 15 Jahre unser SPZ-Leiter!
DANKE Manfred)
Laurin Bodler

Marschtrommel
Emilie Bodler
Foto folgt


Lyra
Valentin Bodler

Pfeiferl








Julia

Pfeiferl
inaktiv

Alexandra Schulz

Pfeiferl
inaktiv?


Daniel Laufs

Paradetrommel
inaktiv?

  

Link zur Originalseite der Gebirgsschützenkompanie Prien am Chiemsee
Trommelpfeifen (eine Art Querflöte) und Lyra's
Marschtrommeln, Paradetrommeln, Landknechtstrommeln, Basstrommel
und Marschbecken

 
suchen Spielleute!
Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene,
so wie auch ehrenamtliche Musiklehrer!
Hier gehts zur Infoseite für interessierte,
die bei unserem Spielmannszug als Spielleut, oder der Kompanie als
Schütze/in oder Marketenderin, aktiv (oder auch passiv) mitmachen möchten.
..
Gründung und Aufbau des Spielmannszuges
der Gebirgsschützenkompanie Prien am Chiemsee
. . .
*1965
begann man unter Tambour Siegfried Stein
und Trommlerausbilder Schorsch Zäch
mit Unterstützung von Steff Mitterer,
mit dem Aufbau eines Trommlerzuges,
der seit 1966 fest besteht und 1968 
durch Trommelpfeifen zum Jugendspielmannszug erweitert wurde.
. . .
                        
                    Tambour Sigi Stein                Trommlerausbilder Schorsch Zäch
. . .
1970/71 wurde der Spielmannszug durch Basstrommel,
Marschbecken und Lyras ausgeweitet.
. . .
1976 übernahm unser langjähriger Basstrommler
Helmut Schmidt die Führung des Spielmannszuges als Tambour,
mit Unterstützung der Ausbilder
Walter Steinlmüller
u. Freddy Zechner.
. . .
Tambour Helmut Schmidt fungierte in 42 Jahren auch
als Aubilder für Pfeiferl und Lyras, bis er 2018 den Tambourstab
an seinen Nachfolger Tambour Ludwig Scheck weiter gab.
. . .
Tambour Helmut Schmidt wurde 2018 zum Ehren-Tambour
für seine langjährigen Verdienste um den Spielmannszug
von der Kompanie geehrt.
. . .
2003 übernahm Oberjäger Manfred Ritter die Leitung
des Spielmannszuges, die er 2018 nach 15 Jahren,
an seinen Nachfolger
Christian Möderl als Spielmannszug-Leiter übergab.
. . .
Oberjäger Manfred Ritter wurde 2018 zum Ehren-Oberjäger
für seine langjährigen Verdienste um den Spielmannszug
von der Kompanie geehrt.

- - - - -

bei diesen Auftritten wurde noch nicht getrommelt,
sondern nur mitmaschiert, da man 1965 ja erst zu lernen begann.

- - - - -

1971 Standkonzert mit SPZ-Hörgertshausen und Prien (Tambour Sigi Stein)
- - - - -

1971 Mittenwald (Tambour: Mitterer Steff)
- - - - -

1973 Traunstein (Tambour: Zäch Schorsch)
- - - - -

- - - - -

1979 Alpenregionstreffen Bozen
- - - - -

1990 Oktoberfestzug
- - - - -

2005 Herbstfestzug Rosenheim
- - - - -

2008 Festzug 850 Jahre Prien
- - - - -
Gebirgsschützenkompanie Prien (2007)


Derzeit umfaßt der
Spielmannszug "12" aktive Mitglieder

Gebirgsschützenkompanie Prien am Chiemsee e.V.
(Verein zur Pflege u. Erhaltung von Gemeinschaft,
Brauchtum, Tracht u. Kultur)
www.gebirgsschuetzen-prien.de
Zurück zum Anfang
Spielmannszug-Hauptseite          Gebirgsschützen-Haupseite